Navigation Menu+

Nika – von Fusselline

Gepostet am Okt 29, 2015 | Keine Kommentare

 

 

…. Papierschnitte … sind die neuen Schnittmuster…
Dabei ist es eigentlich Oldschool …

Doch die neuen Papierschnitte enthalten auf einem Druckbogen nur den einen Schnitt. Nicht so wie früher //und auch heute noch in den Zeitschriften gefühlte Trilliarden Schnittmuster auf einem Bogen, in einander laufen, über einander .. kreuz und quer.. und zum verrückt werden…

Nadine von Fusselline hat ihren ersten Schnitt rausgebracht, und dann gleich mit Farbenmix auf Papier.
Geht´s perfekter? 

Ich durfte das Basickleid Nika, vorab testen.
Und kann euch sagen, es sitzt.
Perfekt.

Es hat einen leichten Balloneffekt im Rock und macht es so einfach noch niedlicher… dazu könnt ihr noch eine Fake-Knopfleiste einbauen…. mit oder ohne Kapuze … und sonst ist auch einfach noch eine Menge Platz zum austoben…
Deshalb liebe ich Basicschnitte so.
Auch wenn ich hier nicht viel gemacht habe.

Den Blumenstoff habe ich vor ein zwei Jahren mal auf dem Stoffmarkt mitgenommen… so lange musste er jetzt auf seinen Einsatz warten… und Strickstoff vom Stoffcentrum durfte an dem Herbstkleid natürlich auch nicht fehlen.
//Der war jetzt nicht so intelligent gewählt, für die Knopfleiste… aber ich bin ja noch in der Ausbildung höhö

Und nun zu unseren Herbstlich-blumigen Nika

Delari_Nika_5_T Delari_Nika_4 Delari_Nika_2 Delari_Nika_3 Delari_Nika_1

Schnitt:
Nika von Fusseline 
Erhätlich bei Farbenmix


Stoff:
Blumenjersey – Stoffmarkt
Strickstoff – Stoffcentrum

____________________________________________________________________
Den Schnitt Nika durfte ich Probenähen – wurde mir also gestellt um ihn zu testen*

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: