Navigation Menu+

DIY Kisten von Ikea neuen Bezug nähen

Gepostet am Mai 12, 2017 | 2 Kommentare

 

 

IKEA HACK Kinderzimmer Mädchenzimmer DIY nähen Ananas ubcycling

 

 

Die Ikea Kisten im Kinderzimmer sind neu bezogen.
Ich habe einen Bezug genäht den man von den Kisten wieder abnehmen kann und waschen.
Und ich erkläre dir heute, am FreebieFreitag, wie ich das gemacht habe.

Die Kisten im Kallax der Puppi aus dem alten Kinderzimmer passten farblich leider gar nicht mehr in ihr neues Zimmer.
//ja ok, die rosa Kisten hätten bleiben können, aber die waren nicht mehr so schön … und wieso wegschmeissen?
Also hab ich bei der Glücksmarie noch mal einen ganzen Schwung goldenen Ananas-Stoff geordert.
Da er mir schon im riesen Utensilio so gut gefiel, wusste ich gleich, der muss es sein.

1,75 meter habe ich für zwei Kisten gebraucht … nicht wenig – aber das Ergebnis ist einzigartig.

Ich habe dir die Maße ausgerechnet, für die verschiedenen Ikea Kisten.
Es gibt nämlich zwei Formate.
Den SKUBB und DRÖNA.
Gucke vorher welche du neu beziehen möchtest.

Ich habe mit 1cm Nahtzugabe gerechnet.
//du kannst das natürlich auch auf jede andere Kiste ausrechnen 🙂 
Das Prinzip wie es genäht wird, bleibt gleich.

 

 

 

Du brauchst für zwei Kisten:

1,75m Webware
80cm Klettband
optional Textilkleber
Maßband

Schere
Nähmaschine

 


Schneide dir die Stoffstücken nach der Maßtabelle zu.

IKEA HACK Kinderzimmer Mädchenzimmer DIY nähen Ananas ubcyclingIKEA HACK Kinderzimmer Mädchenzimmer DIY nähen Ananas ubcycling

1) Schneide dir deine Schnitteile zu und versäubere dir deine Stoffkanten.
2) Klappe die Vorderseite rechts auf Rechts auf deinen Boden und nähe mit einem Geradstich bis kurz vor die Nahtzugabe, das ist später wichtig
3) Klappe die Rückseite rechts auf Rechts auf den Boden und lasse wieder die Nahtzugabe aus.
4) Nehme die Griffe – klappe sie dir zur hälfte ein, schließe die eingezeichnete Naht, wende den genähten Schlauch und steppe eine Seite ab.
5) Messe von der Naht am Boden und Vorderseite  für die Dröna 32 cm/ Skubb 33cm ab. Dort ist der obere Punkt für den Griff, stecke den Griff fest und steppe ihn mit einem Geradstich fest. 
Das wiederholst du auch auf der Rückseite.
6) Jetzt nähen wir die Seiten fest, auch hier wieder die Nahtzugabe auslassen. 
7) wiederhole Punkt 6 auf der gegenüberliegenden Seite
8) So sieht dein Bezug nun aus 

 

 

IKEA HACK Kinderzimmer Mädchenzimmer DIY nähen Ananas ubcycling

9/10/11) Um schöne Ecken hinzubekommen nehme den Boden und klappe die Nähte der Seiten aufeinander, so das alles Kante auf Kante liegt.
Heisst die Naht vom Boden liegen aufeinander und auch die zu Schließente Seitennaht liegt perfekt auf einander.

Es ist etwas kniffelig zu zeigen, daher habe ich dir mehrere Bilder in den nächsten Schritten gemacht.
12) Schließe die Seitennaht mit einem Geradstich, achte darauf das du die Nahtzugabe einhälst – kontrolliere beim Wenden ob die Ecken wirklich geschlossen sind.
So verfährst du bei allen 4 Seiten. 
13) Ziehe dir den Bezug auf deine Kiste, schau ob alles passt und dann schneide dir 8x 5cm lange Stücken vom Klettband zu, bestreiche eine Seite mit Textilkleber.
14) Klebe immer zwei Klettbandstücke je Seite oben am Rand, des Bezuges, fest und gebe etwas Textilkleber auf die andere Seite von dem Klettband.
15) Klebe den Rand des Bezuges mit dem Klettband auf Spannung in die Kisten und klammer dir das für 20 min fest. Damit der Kleber trocknen kann.
Fertig – So kannst du nach Bedarf deine Bezüge abnehmen, waschen und wieder aufziehen.

 

Unsere DIY Bezüge für die Ikea Kisten geben der Ecke im Kinderzimmer meiner Puppi den letzten Schliff.
Auch die alte Lampe habe ich passend dazu mit Reststoffstücken bezogen.
 
Jetzt passt alles zusammen.
Die Schmuckaufbewahrung an der Wand, die Bücherregale an der Seite … dazu die einzigartigen Kisten …
Hach .. ich glaub die Kisten im Wohnzimmer kriegen auch ihren unverwechselbaren Look.

IKEA HACK Kinderzimmer Mädchenzimmer DIY nähen Ananas ubcycling IKEA HACK Kinderzimmer Mädchenzimmer DIY nähen Ananas ubcycling

2 Kommentare

  1. Die Idee ist ja sensationell. Das muss ich gleich mal ausprobieren. Hier fliegen auch noch diverse Kästchen rum, die definitiv eine Verschönerung gebrauchen könnten.

    • Hey Steffi,

      oh jaaaa – das wird bestimmt hübsch <3

      liebste Grüße Nine

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.