Navigation Menu+

Festival – HipBag

Gepostet am Jul 30, 2015 | 13 Kommentare

delari_HipBag_Titel

 

…. und … tadaaaa… hier kommt die Auflösung… im letzten Post gab es ja schon etwas zu sehen, was jetzt erst richtig aufgelöst wird
Einige von euch haben ja auf Facebook und Instagram meine wilde suche nach dem perfekten Bauchtaschen-Schnitt mitbekommen…

Ja und wie es meisstens bei mir ist.
Ich finde nicht GENAU DAS was ich suche… vielleicht bin ich zu wählerisch…
Ja das kann sein, aber ich weiss meistens schon so ziemlich genau was ich will.
Also hab ich dann halt selbst gebastelt.

Einen ganzen Abend lang habe ich ein Taschendummy nach dem anderen genäht, bis es endlich soweit war wie ich es mir wünschte.

Ich war ja auf dem Airbeat on Festival.
Das ganze ist openair und da kann man ganz wunderbar KONFETTI streuen, wenn man am tanzen ist…
Das ist die Lieblingsbeschäftigung von mir und meiner Freundin und gehört einfach zu jeder guten Party dazu. 
In jedem Geschenk, Luftballon, in jedem Wohnzimmer, Garten und auf jedem Kopf 🙂 

Natürlich ist es doof mit einem Konfettibeutel auf einem Festival zu tanzen, also dachte ich mir, ich nähe mir und meiner Freundin einen Konfettibeutel.

Stylish und praktisch sollte er sein…
Aber eine Bauchtasche? 
Das soooo uncool 90´er …
aber praktisch….

Also wie bekomme ich eine Bauchtasche hübsch?

 
Doch dann hatte ich den wundervollen Ethnostoff von Stoff&Stil hier liegen … //der eigentlich für einen Hocker im Wohnzimmer gedacht war, aber der muss jetzt erstmal warten
Dann habe ich mich über meine Nähkiste mit allem möglichen Klimbim her gemacht und habe in Abstimmung mit meiner Freundin uns diese zwei HipBags genäht … //HipBag klingt ja auch einfach cooler als Bauchtasche *höhö

Mit Lederfransen, Neonnieten, kleinem Täschchen vorne für das Geld für die Getränke auf dem Festival.
Auch hinten und innen sind kleine Fächer vernäht.
Aber hauptsächlich wurde die Tasche mit Konfetti gefüllt. Ein ganzer Konfettibeutel passt hinein und lässt sich portioniert entnehmen.

Ich liebe meine HipBag, Bauchtasche … was auch immer …

Was sagt ihr dazu? 

 

delari_HipBag_1 delari_HipBag_5 delari_HipBag_2 delari_HipBag_4 delari_HipBag_6 delari_HipBag_7 delari_HipBag_3 delari_HipBag_8

 

Schnitt: selfmade
Stoff: Ethno von Stoff&Stil
Innen Goldprinter Baumwolle von Alles-für-selbermacher
Extras … mal hier mal da 🙂 
Location: Airbeat one
und ab zum RUMS

————————————–
Partnerlinks sind mit * markiert

13 Kommentare

  1. PERFEKT! Der Stoff, die Bämsel, der Schnitt, so genial! Und die Fotos sind klasse 🙂
    Liebe Grüße, Fredi

  2. Das Täschchen ist ein Traum geworden, bin schwer verliebt <3

    LG Susanne

  3. So eine Hipbag würde ich auch sofort tragen! Find sie sonst nämlich auch nicht wirklich toll aber mit dem klasse Stoff und deinen Verzierungen! Sehr, sehr cool!
    Das mit dem Konfetti ist ja witzig! Seid ihr die Einzigen, die mit Konfetti um sich werfen? Der Feenstaub von heute, oder?
    Liebe Grüße,
    Marina

    • Dankeschön <3
      Ja wir sind fast die einzigen ... vereinzelt gibt es auch andere die das tun, doch dieses Jahr haben wir nur uns damit zwischen 27.000 Menschen gesehen 😉
      Ja genau ... Feinstaub <3

  4. <3 <3 <3 wow, was hab ich auf diesen Beitrag gewartet!! Die Tasche ist sehr toll geworden. Könntest du dir vorstellen, dazu ein Tutorial zu erstellen? 🙂

      • Oh ja, ein Tutorial wäre soooo toll.
        Obwohl mein nächstes Festival in einer Woche ist, dass könnte etwas knapp werden :-D. Dann eben für nächstes Jahr, die Festival-Saison ist dann erstmal wieder vorbei.

      • Über ein Tutorial würde ich mich auch riesig freuen! Die a
        Tasche sieht so toll aus!

  5. Da weiß man gerade nicht was geiler ist: HipBag, Franzen, Fotos, Konfetti streuen oder doch das Festival?!
    Wirklich absolut genial! Und die Fotos finde ich auch richtig toll <3

    Ich hab ja auch eine Bautasche um beim Hundetraining alles beisammen zu haben… Aber meine ist ne langweilige Kauftasche – so eine tolle wäre wirklich Wahnsinn <3 🙂

  6. AHHHHHHH super super geil <3 und passt so gut zu dir und zu deinem Wochenende 🙂

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.