Navigation Menu+

Linja

Gepostet am Sep 14, 2015 | 4 Kommentare

 

 

… ich werde tatsächlich oft gefragt ob ich für jemanden Probenähen möchte.
Was mir immer seeeehr schmeichelt.
Doch musste ich jetzt, nach dem wilden Sommer, lernen, auch mal *nein* zu sagen.
Denn die Probenähen die im Sommer liefen, konnte ich nicht alle einhalten. Mein Leben hat mir einfach zu oft n Strich durch mein Kalender gemacht.

Somit werde ich das Ganze jetzt wieder etwas ruhiger angehen, und mehr nach meinem Bauch als nach meinem Ego und Gewissen nähen.

Es ist nämlich ein richtig großes Schulterklopfen, wenn mich einer der Mädels anschreibt und fragt ob ich für ihn den Schnitt testen möchte. Da freue ich mich immer riesig. 
Aber es ist auch ein wenig Druck. Druck es rechtzeitig zu schaffen. Druck den Erwartungen zu entsprechen. Druck die gewünschten Bilder zu liefern. Druck den tollsten Blogbeitrag drüber zu schreiben.
Spaß macht es dabei aber natürlich auch noch unheimlich. Aber nicht wenn man auf 20 Hochzeiten gleichzeitig tanzt.

Also müsst ihr jetzt damit zurecht kommen, das es weniger Probenähen, //ja vielleicht sogar weniger Beiträge, geben wird.

Als mich aber die Cindy von Din.Din* fragte ob ich noch spontan in ihr Team zur *Linja* rutschen möchte, eine Art Jogginghose für Kids, n bisschen cooler, super bequem und dabei auch noch stylish… musste ich meine Pläne einmal kurz übern Haufen werfen und *Jaaaaaa* sagen.

Nicht nur das wir eh gaaaanz viele neue Hosen brauchen //ahhhhh wieso wächst das Kind so
Brauchen wir auch unbedingt bequeme Hosen, für zuhause zum rumlümmeln, für den Turnunterricht im Kindergarten, für nach dem Schwimmkurs … //und sowieso und überhaupt, man braucht einfach eine menge bequeme Hosen, erstrecht wenn man fünf Jahre ist.

Und da ich ein Paket von Alles-für-selbermacher erwartete – dachte ich mir kombiniere ich doch das Stoff-Probevernähen mit dem Schnitt-Probenähen.
Denn in dem Paket war der superweiche Double Face Sweat in Grau-Flieder. Ich liebe Doubleface Stoffe, wie ihr fleißigen Blogleser ja bestimmt schon gemerkt habt. Und dieser ist so wunderbar weich … herrlich … 

Ja und was soll ich sagen, innerhalb einer Stunde war die  Hose auch schon fertig.
Linda ist absolut Anfängergeeignet und ratzfatz genäht …

In Absprache mit Cindy, darf ich schon den Schnitt zeigen und euch ein bisschen heiss machen.
Wenn ihr den Start nicht verpassen wollt, schaut unbedingt bei Din.Din auf Facebook vorbei.

ich habe auch noch eine genäht … aber die kommt dann erst zum Ebook Start.

 

 

 

Delari_Linja_DinDin_11 Delari_Linja_DinDin_6 Delari_Linja_DinDin_10 Delari_Linja_DinDin_5 Delari_Linja_DinDin_8 Delari_Linja_DinDin_4 Delari_Linja_DinDin_9 Delari_Linja_DinDin_3 Delari_Linja_DinDin_2 Delari_Linja_DinDin_1

 

 

 

Schnitt: Linja* von Din.Din coming soon
Stoff: Double-Face Sweat von Alles-für-selbermacher

 

______________________________________________________________________
Den Schnitt Linja durfte ich Probenähen – wurde mir also gestellt um ihn zu testen*

4 Kommentare

  1. Ein wirklich sehr schöner Beitrag und eine wirklich bezaubernde Hose.

    Es ist absolut richtig auch mal nein zu sagen und da sollte jeder Verständnis für haben das man auch einfach mal nur an sich bzw seine Familie denkt und die Zeit mit den lieben verbringen möchte.

    Ich denke auch um so besser werden die Sachen wo man dann den Kopf frei hat und ohne Zwang oder Zeitdruck arbeiten kann. Ich bin schon gespannt wie grandios die Sachen dann werden, denn die Jogginghose für deine immer größer werdende Maus ist absolut großartig geworden. Ein ganz einfacher Schnitt und doch so bezaubernd und inspirierend!!!

    • Ohhh vielen Dank, für diese wundervollen Worte….

      Und ja sie wird so schnell groß … Wahnsinn <3

  2. Huhu Nine,
    ich habe erst neulich darueber geschrieben, dass jeder wirklich nur so viel machen sollte, wie er auch kann und nicht nur halbe sachen um ueberhaupt etwas gemacht zu haben. Jeder von uns kennt sein eigenes Limit und das bedarf weder Erklaerung noch Entschuldigung ;O) … Ich bin trotzdem einfach verrueckt nach deinen inspirirenden Posts und den schoenen Bildern, mach einfach weiter so, wie immer, Liebes ;O) <3 <3

    P.s. musste nach deinem Post einfach sofort diesen Sweat kaufen *ggg*

    • Danke 🙂 Ja genau jeder sollte sein Limit kennen, manchmal bemerkt man es aber erst wenn man drüber hinaus ist 🙂
      Ich werde mich einfach wieder zurück besinnen … denn spaß macht es mir ja trotzdem <3

Trackbacks/Pingbacks

  1. Linja 2 | delari - […] Meine erste Linja war ja aus dem Double Face Sweat von Alles-für-selbermacher. //wollt ihr noch mal gucken? Dann hier…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: