Navigation Menu+

Wasserfarben Blumen sweat pants – nach eigenem Schnittmuster

Gepostet am Jul 6, 2017 | 3 Kommentare

RUMS
Wasserfarben Blumen sweat pants – nach eigenem Schnittmuster

 

Als ich die Wasserfarben Blumen von Alles-fuer-selbermacher* sah, wusste ich sofort „die muss ich haben!!!“

Sie sind auf Sommersweat von der Abby&me gedruckt und einfach wunderschön.
Als der Stoff hier ankam, durfte er erstmal traditionell in die Waschmaschine und danach in den Trockner.
Auch wenn ich meine Kleidung eigentlich nicht in den trockner schmeisse, muss Stoff bei mir immer erst einmal die Tortour überstehen, bevor ich mich ans nähen mache …
Damit ich mich später nicht ärgere, wenn es doch mal schnell gehen muss und das Kleidungsstück dann geschrumpft aus dem Trockner kommt.

Im ersten Moment dachte ich, ich nähe mir ein neues Strandkleid.
Doch im zweiten, dachte ich an eine Jogginghose.
Und zwar eine ganz bestimmte.
Oben etwas weiter, an den Waden enger …
Dafür suchte ich den halben Sonntag vergebens ein Schnittmuster, bis ich gemerkt habe das ich ja so einen ähnlichen Schnitt anhabe.
Also Jogginghose ausgezogen und den Schnitt als Basis genommen.
Einiges musste ich noch ändern.
Ich wollte das Bein kürzer und noch enger, kein Bündchen unten und auch oben ganz andere Taschen …
Nach ein bisschen gemalt auf der Malerfolie, war er fertig.
Mein eigener Schnitt…

 

 

Es war wirklich „ein bisschen gemalt“ und danach ganz viel hoffen das es auch am Ende alles passt …

bei eigenen Schnitten ist die Anprobe unerlässlich … und ganz viel Daumendrücken …
Es passte aber alles … 
Gut ich hätte etwas mehr Nahtzugabe in geben können, denn jetzt sitzt die Hose schon etwas enger oben wie ich es mir eigentlich gewünscht hätte.
Schwund ist über all … und geil finde ich die Sweat pants trotzdem …

Denn sie hat dieses besondere extra … ich habe mein Add-on Lace Up an dem Hosenbeinen angewendet.
Dazu habe ich den Schnitt auf 60% verkleinert und extra lange Bänder eingezogen.
So ist die Leggins-sweat-pants-what-ever so richtig Ballerina-like …
Ich mag ja diesen neuen Schnüren Trend <3 und kann ihn nun auch gemütlich zu hause tragen.

Mega gut
Den Stoff bekommt ihr hier: Alles-fuer-selbermacher
Das Add-on hier: Dawanda
Und die Ösen hier: Snaply

Jogginghose diy nähen sweatpants leggings wasserfarben stoff Jogginghose diy nähen sweatpants leggings wasserfarben stoff Jogginghose diy nähen sweatpants leggings wasserfarben stoff Jogginghose diy nähen sweatpants leggings wasserfarben stoff Jogginghose diy nähen sweatpants leggings wasserfarben stoff Jogginghose diy nähen sweatpants leggings wasserfarben stoff Jogginghose diy nähen sweatpants leggings wasserfarben stoff Jogginghose diy nähen sweatpants leggings wasserfarben stoff

 

Den Stoff bekommt ihr hier: Alles-fuer-selbermacher
Das Add-on hier: Dawanda
Und die Ösen hier: Snaply

*Affiliate-Link = wenn du darüber einkaufst, bekomme ich eine kleine Vergütung. Mein Lohn dafür das ich dir den Link rausgesucht habe. 

3 Kommentare

  1. das sieht sooo toll (an dir) aus! ich liebe die Farben, die du immer raussuchst (ich selbst trau mich immer nicht so richtig an Blumenmuster, weil die auf der Rolle immer so nach Oma aussehen –
    aber wenn ich das bei dir sehe denke ich: wie schön!) und hoffe, dass mein Babybauch (noch mit „Füllung“) genauso schnell wieder weg ist, wie nach Nr.2, damit ich die tollen Sachen von dir nachnähen und meine Ideen, die mir dabei kommen umsetzen kann.
    Mach weiter so!
    Ganz liebe Grüße!

  2. wunderschön!
    Genauso eine Hose hätte ich auch wahnsinnig gern fürs Training.
    Da muss ich dir auf jeden Fall die Idee mit den riesigen Taschen und die Schnürung klauen…
    Ganz liebe Grüße
    Iris

  3. WOW!! Ich bin hin und weg!! 🙂
    Die Hose sieht einfach super aus!! Die Schnürung ist auch top – die muss ich auf alle Fälle auch irgendwann mal zu einer Hose hinzufügen 🙂 Vielen vielen Dank für deine Ideen!
    Liebe Grüße aus der Pfalz
    Sarina

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.