Navigation Menu+

Pusteblumen Dufflecoat

Gepostet am Feb 7, 2016 | 11 Kommentare

 

 

… einer meiner Vorsätze für die Zukunft, war mehr Zeit.
Für mich und meine Ideen.

Ich möchte mir mehr Zeit für meine Nähprojekte nehmen…
Das heisst aber nicht nur das ich mehr Zeit in ein Projekt stecken möchte, sondern mehr Zeit dem Ganzen geben möchte, um der Idee mehr Spielraum zu geben.

Das ist mit ein Grund wieso ich jetzt so gut wie kein Schnittprobenähen mehr mache … ich will mehr als nur ein Schnitt in ein bis zwei Wochen testen … ich will meine Ideen in dem von mir gewählten Zeitraum umsetzten.
Wie auch bei diesem wundervollen Stoff.
Pusteblume … von Frau Tulpe 
Den erhielt ich schon Mitte Dezember, doch wurde er im Weihnachtsstress immer wieder nach hinten geschoben… dann Anfang Januar angeschnitten…

 

Delari_DuffleQueen_Pusteblume_FrauTulpe_2
Ich wusste ganz genau was daraus werden sollte.
Ein Duffle Coat für die Puppi.
Da darf es mittlerweile ja nicht mehr zu verspielt, sondern eher cool sein.
Also hab ich für Außen einen Wollstoff gewählt. In schwarz …
//Hach, wo sind die rosanen Zeiten hin?! 
Naja veträumt türkis ist es ja innen, mit den Pusteblumen… diese wurden gesteppt.
Aussen wurden, selbst gemachte, Reflektorpaspelbänder über all wo es ging eingearbeitet.
Vorne und Hinten habe ich Klappen eingebaut, damit der Mantel noch cooler wirkt //und ich hatte noch mehr Platz für die Reflektorpaspelbänder … denn auch wenn die Puppi cool wird, muss sie gesehen werden.

Eine kleine Nähmalerei musste dann doch noch auf den Außenmantel.
Die Knopfleiste über dem Reissverschluss, schließt mit magnetischen Knöpfen… darüber gibt es dann noch zwei Knebelverschlüsse …

Insgesamt saß ich bestimmt 3 Wochen an dem Mantel // mit Pausen versteht sich…
Noch nie habe ich soviel Zeit, Muße, Geduld und liebe in ein Teil gesteckt… 
Das hat richtig viel Spaß gemacht … das Projekt auch mal zur Seite legen und dann drei Tage später, wenn es ins Leben passt, wieder anfassen…
//auf das Trennen von sämtlichen Nähten, weil ich es einfach verbockt habe, hätte ich auch verzichten können. 

Ja lange Rede, kurzer Sinn.
Ich bin stolz auf meinen Mantel.
Auf meine Puppi, da sie so toll mitgemacht hat bei den Bildern.
Auf mich, das ich mich wenigstens etwas an meine Vorsätze halte. 

 

Delari_DuffleQueen_Pusteblume_FrauTulpe_9 Delari_DuffleQueen_Pusteblume_FrauTulpe_8 Delari_DuffleQueen_Pusteblume_FrauTulpe_12 Delari_DuffleQueen_Pusteblume_FrauTulpe_11 Delari_DuffleQueen_Pusteblume_FrauTulpe_6 Delari_DuffleQueen_Pusteblume_FrauTulpe_10 Delari_DuffleQueen_Pusteblume_FrauTulpe_4 Delari_DuffleQueen_Pusteblume_FrauTulpe_1 Delari_DuffleQueen_Pusteblume_FrauTulpe_5 Delari_DuffleQueen_Pusteblume_FrauTulpe_7

Schnitt:
Duffle coat Queen – Nemada

Stoffe:
Pusteblume – Frau Tulpe
Wollstoff – Stoffcentrum

Applikationen:
Magnetknöpfe – Alles für Selbermacher

Pulli: 
Zara Kids

Schuhe: 
Geox Kids

11 Kommentare

  1. Oh Gott, ist der schön!! Ich bin total verliebt und muss sagen, der ist so cool, der ist auch Größe-38-tauglich!
    Schön, dass du dir dafür so viel Zeit nehmen konntest…
    Einfach mal entschleunigen. Keinen Termin hinterherrennen und einfach mal machen, wenn es einen überkommt und es nicht als Pflicht sehen. Hat den riesigen Vorteil, dass man sich nicht unnötigt stresst und man das Gefühl hat, mehr Zeit für sich und das Projekt zu haben.
    Liebste Grüße Verena

    • Dankeschön <3
      Ja das war mal richtig schön 🙂

  2. Wunderschön! Man sieht, wieviel Liebe, Zeit und Geduld du in diesen Mantel gesteckt hast – und die Mühe hat sich wirklich gelohnt.

    LG
    Corina

  3. super schön! aber wo ist die Nähmalerei? oder bin ich blind? ☺

  4. Der Mantel und die Entstehung des Mantels sind sehr, sehr schön.
    Da wünsche ich euch doch glatt noch viele kalte Tage, damit deine Puppi den Mantel noch lange tragen kann.

    Liebe Grüße
    Kate

  5. wow! Ein sehr schöner mantel! Machst du mir auch einen? Ich wachs da auch nich so schnell raus 😉
    Wie cool die Kleene immer so da steht mit einem angewinkelten Bein 😀
    Die Pusteblumen hast du hinten drauf genäht oder? Zeig doch mal!

    Grüße,
    Steffi

    • Ähmmm noch mal nähen? In groß? Hmmm… 🙂

      Oh ja das mit dem angewinkelten Bein werde ich wohl nicht mehr raus bekommen ^^
      Aber das ist noch die natürlichste *Pose* *augenroll
      Ich mag es nicht wenn sie post … deshalb gebe ich immer so Anweisungen wie „spring mal, dreh dich im Kreis oder tanze“
      Hihi aber die Kleinen machen ja was sie wollen 🙂

      Ja das mit der Nähmalerei … das hab ich irgendwie hier im Beitrag versammelt…
      Aber auf Facebook zeige ich sie noch mal 🙂
      https://www.facebook.com/delari/posts/1050328701654736

      Liebste Grüße Nine

  6. Hallo, so ein schöner Mantel – ich bin begeistert. Und der Duffle Coat ist ein tolles Schnittchen, ich darf demnächst wieder einen nähen, denn der erste wird für die Lütte mittlerweile zu klein. LG Sandra

  7. Hi Nine, ich musste mir gerade die Bilder von diesem unglaublich schönen Mantel nochmal ansehen, der ist einfach zum träumen!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.