Navigation Menu+

sportcollection #1

Gepostet am Mrz 3, 2016 | 14 Kommentare

RUMS

 

… ich hatte ja angekündigt das ich ab sofort etwas mehr aus meinen Projekten machen möchte…
Nun ist es soweit gewesen …
Ich hatte die geniale Möglichkeit mein neuestes Projekt in dem Studio von The Offlab zu fotografieren … ein richtiges Fotostudio/Event Location …

Aber erst mal alles auf Anfang.
Ich hatte die neuen Stoffe von alles-fuer-selbermacher bekommen um ein Beispiel für euch zu nähen.
Flash.
Schwarze wilde Blitze auf Lachs/Rosa und Grau …
Oftmals ist es ja so, dass man nichts mit dem Stoff anfangen kann wenn er so auf der Rolle liegt … dennoch wusste ich direkt was daraus wird.
Eine Sportcollection …hihi

 

Delari_Sportcollection_19 Delari_Sportcollection_12 Delari_Sportcollection_1 Delari_Sportcollection_3 Delari_Sportcollection_15

 

Sport ist auch bei mir dieses Jahr ein Thema.
Nicht weil ich der Meinung bin, dass ich abnehmen will, sondern mit meinen jetzigen 30 doch gemerkt habe, dass 30 Jahre nichts machen zu lang waren und meine Fitness und nicht vorhandenen Muskeln mir kein langes, schmerzfreies Leben bieten werden 🙂 

Anfang des Jahres fragte meine Freundin mich ob ich denn nicht mit ihr ins Fitnessstudio gehen wollen würde, ein paar Kurse besuchen um sie mental dabei zu unterstützen dieses Jahr ihre Sommerfigur erreichen. 
Ich war erst hin und her gerissen … denn ab und an habe ich nebenbei einen Zumbakurs besucht .. aber so richtig Sport war das nie … und ich bin auch ein sehr undisziplinierter Typ und sitze abends gern in meinem Nähzimmer…
Bis ich mir //mal wieder einen Halswirbel ausgerenkt hatte und damit ernsthaft 2 Wochen außer Gefecht war … ab da war mir klar, ich muss was tun …

Somit besuchen wir seit Februar das Fitnessstudio bei uns um die Ecke. Gehen in Kurse und lachen uns gegenseitig aus, weil wir einfach total schwach sind und dabei echt lustig aussehen.
Aller Anfang ist schwer … aber wenn man ihn mit Humor nimmt ist es nicht ganz so schlimm …

Was ich ganz schön erschreckend finde, ist das ich nicht mal richtige Sit-Ups hinbekomme ohne meine Füße irgendwo unter zu klemmen, auch wenn mein Bauch nicht danach aussieht…
Also ist mein Ziel bis zum Sommer eine gewisse Grundfitness und gefälligst Sit-ups ohne Hilfsmittel hinzubekommen … ach und natürlich meinen Rücken zu stärken damit er mich in Zukunft aufrecht ohne Schmerzen durchs Leben trägt.

 

Delari_Sportcollection_13 Delari_Sportcollection_8 Delari_Sportcollection_6 Delari_Sportcollection_11 Delari_Sportcollection_14

 

Jetzt aber zurück zum Stoff.
Flash sollte zu einer Sportcollection werden … also nicht nur ne Leggings .. sondern etwas mehr … 
Damit das auch wirkt, habe ich meine Freundin gefragt, ob sie dabei wäre mit mir vor der Kamera zu stehen?! Und sie sagte tatsächlich *ja* 
Die Schnitte haben wir so gewählt, dass sie die Problemzonen bedecken und das was sich sehen lassen kann auch ordentlich gezeigt wird.
Für meine Freundin gab es über das Croptop ein langes lockeres Shirt, welches ihrer Meinung nach ihre Problemzone Hüfte bedeckt…
Bei mir gab es ein Croptop, welches meinen Rücken bedeckt … denn leider habe ich da nicht die schönste Haut … was mich sehr ärgert … aber jeder hat so seine Probleme und irgendwann bekomme ich das auch noch mal in Griff … hoffentlich
Natürlich würde ich in einem bauchfreien Shirt nicht ins Fittnessstudio rennen, dafür bin ich dann doch zu alt //räusper und würde mich zu nackt fühlen
Aber für die Bilder fand ich konnte ich das auch mal zeigen … 

 

Delari_Sportcollection_12 Delari_Sportcollection_9 Delari_Sportcollection_3 Delari_Sportcollection-18

 

Über Instagram bin ich an die geniale Location The Offlab gekommen und als es dann letzten Samstag soweit war., kam mein bester Freund extra aus Berlin um uns als Fotograf zu unterstützen…
Wir waren also ein ganzes Team.
Zwei *Models* //oder so ähnlich
Ein eingeflogener Fotograf //ok er kam mit dem Auto
Ein Stylist //der Freund meiner Freundin musste immer gucken ob wir auch richtig stehen und alles an der richtigen Stelle sitzt
Stimmungsmacher //meine Puppi

Und wir waren so aufgeregt als wir da ankamen, wurden aber super lieb von Anika begrüßt und nach einer kleinen Einweisung auch direkt uns selbst überlassen… Kaffee stand schon für uns bereit … und Apfelsaft für die Puppi …
Wir hatten eine Zeit von 2 Stunden abgemacht … ich dachte das würde locker reichen … soviel Zeit investiere ich sonst  nie in ein Shooting … 
Nach gefühlten 3 Posen und 5 Fotos schaute ich nebenbei mal auf die Uhr und sah das wir ja nur noch 15 min Zeit hatten … Wahnsinn wie die Zeit verflog … somit haben wir dann noch im Akkord //fast alles abgearbeitet was wir so vor hatten und sind ein wenig ins Schwitzen gekommen …
Anika meinte aber von Anfang an *Schaut wie ihr durch kommt und meldet euch einfach* … und so war es auch nicht schlimm das wir 20  min länger brauchten. 

 

Delari_Sportcollection_16 Delari_Sportcollection_2 Delari_Sportcollection_8 Delari_Sportcollection_4

 

Ja und das ist die ganze Geschichte hinter meiner Sportcollection … wie sehr ich beim nähen geschwitzt habe, aus Angst es zu versauen, nachdem der ganze Plan stand, muss ich euch ja nicht sagen …
Am Ende hat alles geklappt und ich finde das Ganze kann sich doch sehen lassen oder? 

 

Delari_Sportcollection_17 Delari_Sportcollection_10 Delari_Sportcollection_7 Delari_Sportcollection_5

 

 

Outfit 1 Nine : 
Shirt 

Schnitt – Milchmonster Toni (gekürzt)
Stoff – Flash alles-fuer-selbermacher

Leggings
Schnitt – Milchmonster Beinkleid
Stoff -Flash + schwarzer Jersey alles-fuer-selbermacher

Schuhe
Nike Airmax

 

Outfit 1 – Ina : 
Shirt 

Schnitt – selbstgebasteltes Croptop + Übershirt 
Stoff -Flash + schwarzer Jersey alles-fuer-selbermacher

Leggings
Schnitt – Milchmonster Beinkleid
Stoff -Flash + schwarzer Jersey alles-fuer-selbermacher

Schuhe
Nike Thea

Location : The Offlab 

Verlinkt zu RUMS

14 Kommentare

  1. Da bleibt mir die Spucke weg!! OMG ist das genial!! Die Fotos, die Location und natürlich die Sportdressen – einfach sensationell!! Ganz großes Kino!! <3 LG Janine

  2. Wahnsinn!! Dieses ganze Projekt ist ja der Hammer! Wo verkaufst du deine Sportkollektion?
    Und wo sind eure Problemzonen? Ich habe sie nicht gefunden…gut kaschiert…

    LG Kate

    • Nee zu kaufen gibt es diese Collection nicht 🙂
      Die ist nur für uns entstanden <3

      Ja genau darum ging es, unsere Problemzonen haben wir kaschiert ... denn niemand ist perfekt ... aber mit dem Pfeil auf die Problemzonen wollten wir auch nicht zeigen 😛

      Danke für deinen lieben Kommentar <3

  3. Wow, die Sachen sind echt toll geworden und die Geschicht dazu ist auch toll ;). Ich drücke Euch die Daumen, dass ihr das Sport-Ding durchzieht :-)! Liebe Grimm, Mmikesch

    • Daaaaanke 🙂

      Hihi die gedrückten Daumen werden wir in ein paar Monaten ganz bestimmt brauchen 😉

      LG Nine

  4. Boah Mega! Mehr kann ich dazu nicht sagen =) Ihr würdet in jedem Fitnessstudio auffallen und jeder würde wissen wollen wo ihr diese tollen Kleidungsstücke her habt 🙂 Wirklich klasse geworden, und mit solchen Figuren natürlich absolut vorzeigbar! Richtig toll 🙂

  5. Eure Outfits sind der Hammer. Die Stoffe gefällen mir super gut. Die Schnittänderung von Toni muss einem erst einmal einfallen. Toll. Auch die „Beinkleider“ sehen supi aus. Der Knüller sind natürlich die super Fotos, womit ihr beide in Szene gesetzt wurdet. Rundrum ein toller Anblick.
    Herzliche Grüße
    Monika

  6. Hallo Ihr zwei, Ihr seht toll aus, beide Outfits sehen genial aus. Würde ich sofort für meinen Sport anziehen. Toll umgesetzt. Problemzonen sind irgendwie nicht zu erkennen, aber wir Frauen sind ja nie zufrieden. Auf jeden Fall habt Ihr beide top Figuren. Da sitzt alles an der richtigen Stelle und die Proportionen stimmen auch. Ich wünsche Euch auf jeden Fall weiterhin viel viel Spaß beim Besuch des Fitnessstudios und zu zweit macht es einfach doppelt so viel Spaß. LG Sandra

    • Na die Problemzonen wurden ja geschickt versteckt 🙂
      Und ja es ist oft auch ein Selbstwahrnehmungsproblem … haben wir das nicht alle irgendwie? 😛

      Danke für den super lieben Kommentar

      Lg Nine

  7. Wow, das sind echt hammer Outfits und Bilder! Die Kombi mit schwarz ist echt klasse und so wirkt der Flash-Stoff total passend zum Thema Sport.
    Das leidige Thema Rücken kenne ich auch, meine Motivation heißt: Geh hin, das ist besser als Rückenschmerzen zu haben. So blöd das auch klingen mag, aber wer mal was mit der Rippe, oder einem eingeklemmten Nerv am Hals hatte, weiß wovon ich rede. Manche Dinge muss man einfach tun und letztlich tut es einem ja auch gut. Dass du vorher keinen Sport gemacht hast, sieht man dir aber definitiv nicht an 🙂
    Ich hab nur eine Frage: Sind Sportklamotten aus „normalem“ Jersey wirklich alltagstauglich? Ist solche Kleidung nicht eher aus eine Art Funktionsmaterial oder teilweise aus so netzartigem Gewebe, was den Schweiß vom Körper weg transportiert, etc.?
    Liebe Grüße, Britta

    • Ja beim letzten ausgerenkten Wirbel hab ich mir dann auch gedacht … Jetzt musst du aber

      Ja das ist eine gute Frage ob die Stoffe nun wirklich Schwitzgeeignet sind… Hatte mich vorher ne runde belesen und es gibt drei geeignete Arten dafür.
      Diese wäre baumwolljersey. Die hat die Eigenschaft den Schweiß gut aufzunehmen und somit vom Körper wegzutransportieren …
      Das ist aber eine empfindungssache … Was man lieber mag … Baumwolle auf der Haut und dann evtl frieren wenn man sich ne Zeit nicht bewegt . Oder Plastik welches den Schweiß nach außen transportiert und nicht so festhält wie Baumwolle … Ich werde die leggings mal beim nächsten Workout testen

      • Oh ja, gib bitte mal Bescheid. Wäre echt cool, Sportleggins selber zu nähen (warum bin ich darauf nicht gekommen?), sonst sind mir die immer zu kurz 😀

  8. Wahnsinn sind das supergeniale Fotos… ich bin hin und weg… die Sportklamotten schauen echt auch super genial aus…

    LG Nunni

Trackbacks/Pingbacks

  1. Ich bin nicht perfekt … | delari - […] Guck mal sexy … ähmmm jaaaa …. mehr schöne Bilder hier  […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.